Oldtimer Trecker Treff am 18.06.2000

Die Glocke, Dienstag, den 20.06.2000
Oldtimer-Trecker gaben sich Stelldichein
V e l l e r n . Die Schlepperfreunde Vellern - Hohen Hagen luden am Sonntag zum großen Oldtimer-TRaktoren-Treffen ein. Ihrer Einladung folgten Schlepper-Freunde aus dem ganzen Kreis, auch Gäste aus Lippstadt, Salzkotten und Paderborn waren vertreten. Gastgeber war der Hof Bartmann.
Knapp 100 Traktoren sowie etliche antiquierte landwirtschaftliche Nutzgeräte wurden bei strahlendem Sonnenschein zur Schau gestellt. Das Rattern und Knattern der alten Motoren ließ ein jedes Liebhaberherz höher schlagen. Sehr interresant waren die landwirtschaftlichen Vorführungen, bei denen die einzelnen Geräte und Schlepper in Aktion präsentiert wurden.
Aber auch die jüngeren Besucher kamen voll auf Ihre Kosten: Sie konnten ihr landwirtschaftlich-fahrtechnisches Geschick beim so gennanten "Schlepper-Führerschein" unter Beweis stellen. Hierzu durchfuhren sie einen Hindernis-Parcours natürlich auf einem Tretttrecker - und konnten anschließend die "Traktoren-Fahrerlaubnis" in verschiedenen Klassen erwerben.
Außerdem gab es einen Kindertobeburg, die mit Begeisterung von den Kleinen angenommen wurde. Bei fröhlichen Planwagenfahrten, diesmal zwar nicht von Pferden, sondern von Traktoren angeführt, bot sich Gelegenheit, die schöne Umgebung rund um den Hohen Hagen zu genießen.
Auch für das leibliche Wohl war beim Trecker-Treffen bestens gesorgt: Bratkartoffeln nach alt-westfälischer Art in einer riesigen Pfanne gebraten, Würstchen mit Pommes und natürlich ein großer Bierstand durfte hier nicht fehlen. Insgesamt hatte das Treffen mehr den Flair einer Familienveranstaltung, die im übrigen außerordentlich gut besucht war.
Die Initiative der "Schlepper-Freunde Vellern" besteht nun schon seit 1989 und findet jeweils im Zwei-Jahre-Rhythmus statt. Sie erfreut sich stetigen Wachstums, sowohl von Ausricter- wie auch von der Besucherseite.